Dänemark & Schweden 2012

Unsere Dänemark & Schweden Tour begann mit zwei Tagen in Bad Segeberg, wo wir zusammen mit Anitas Eltern bei den Karl- May-Festspielen waren. Sie sind dann noch ein paar Tage in Bad Segeberg geblieben während wir Richtung Dänemark aufgebrochen sind. Wir haben uns dann in Boged/Strand (bei Praesto) ein Ferienhaus gemietet welches nur 300 Meter vom Strand entfernt stand :-) Nach ein paar sehr ruhigen und entspannenden Tagen am Meer sind wir dann Richtung Schweden weitergefahren. Wir sind über Malmö direkt nach Ystad, sind dort auf den Spuren Kurt Wallanders gewandelt und haben die sog. “Schiffssetzung” Ales Stenar besichtigt. Anschließend sind wir die Küstenstraße entlang über Trelleborg und Malmö wieder zurückgefahren. Wir haben uns auf dieser Reise so erholt und wohlgefühlt, das wir nun wirklich den Verdacht haben “im Herzen Skandinavier” zu sein ;-) Auf jeden Fall ist der Entschluss gefasst in absehbarer Zeit nochmal mit dem Coupe nach Schweden zu fahren und ihm “seine Geburtsstätte”  und das Saab-Museum zu zeigen :-))